Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Heute habe ich einen wunderschönen 10km Lauf gemacht. Eiseskalt, aber wunderbare, klare Luft. Einzelne Schneeflocken tanzten vom Himmel - vielleicht die Vorboten des erwarteten heftigen Schneefalls am kommenden Wochenende.

Gegen Ende meiner Runde kam ich wie geplant an genau der Stelle vorbei, an der ich die Fotos vor einigen Tagen gemacht hatte. Im Kopf hatte ich auch schon mein "Favoritenbild".
Aber ich wollte beide - Nummer 1 und 4 - noch einmal fotografieren und schauen, wo sich jetzt schon die größten Veränderungen zeigten.

Es war außerordentlich erstaunlich: Die Veränderungen waren enorm - und das nach nur wenigen Tagen.
Ich zückte also meinen Fotoapparat und wollte jetzt schonmal ein zweites Bild machen. Warum sollte ich bis Anfang Februar warten? Im Geiste schwebt vor mir die Idee, auf meinem Blog eine weitere Slide-Show zu gestalten, in der alle Fotos dann fortlaufend zu sehen sind.

Wie ich mir das gerade so schön vorstelle und den Fotoapparat einschalten will, sagt dieser mir jedoch: Bitte wechseln sie den Akku!

Warum muß das ausgerechnet jetzt sein? Ich packe die Kamera also wieder in die Tasche und laufe nach Hause. Dort liegt ein zweiter Akku. Den wollte ich holen und noch einmal zurücklaufen.

Zu Hause angekommen, suchte ich den Akku. Als er nicht dort war, wo ich ihn vermutete, fiel mir doch siedend heiß ein, daß ich ihn in die Seitentasche der Kamera getan hatte - und diese hatte ich doch dabei.
Oh Sch.... wie bekloppt bin ich eigentlich?

Ich lege also den Ersatzakku ein und will testen, ob er funktioniert. Aber die Kamera konnte wohl den schnellen Temperaturwechsel überhaupt nicht verkraften und streikte nun vollends.
Damit hatten sich die 3 Zusatzkilometer erledigt. Ich hatte einen tollen Lauf - aber leider ohn ein Foto von meinem Favorit am heutigen Tag.

Trotzdem will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Nach der interessanten Diskussion mit euch, die mir die Vorauswahl erleichterten, habe ich mich für folgendes Foto entschieden: 


Nidda

Letztlich ausschlaggebend war die Faszination, wie sich die Natur bereits  in dieser einen Woche an genau dieser Stelle verändert hat. Ich werde dieses zweite Foto hoffentlich morgen "schießen" können und hier noch einfügen.

Ach so: Nach dem Duschen versuchte ich die Kamera nochmal mit dem neuen Akku in Gang zu bringen. Und was sagt mir dieses Ding? "Bitte Akku aufladen!" 

Nun - 2 Tage später - habe ich das zweite Foto machen können. Ist es nicht erstaunlich, wieviel sich bereits verändert hat?


Nidda2

Kommentiere diesen Post

Petra 01/14/2010 20:31


Gute Besserung, liebe Beate!
Mir läuft seit gestern auch die Nase....
Liebe Grüße
Petra


Beate 01/14/2010 18:11


Ja, hatte ich schon gesehen und finde ich absolut klasse!!!!
Bin erkältet, hüte halbwegs das Bett. Trotz all der Gemüsesäfte
Liebe Grüße


Petra 01/13/2010 20:47


Hi Beate,
schau mal auf meine Starseite rechts oben - da läuft eine Slideshow mit allen Fotos. Da sind schon die ersten Fotos von Motiv 1,4 und 5. Ich konnte es mir doch nicht verkneifen, auch die anderen
Motive erneut zu fotografieren.
Viele Grüße
Petra


Beate 01/13/2010 20:13


Jep, ich finde auch, Du solltest das Motiv öfter als nur einmal im Monat fotografieren. Alle zwei Wochen mindestens. Und es kann nichts schaden, auch ab und zu die Nr. 4 zu knipsen. Also zumindest
ich kann mich an der Natur und ihrer steten Veränderung sowieso nicht sattsehen.

Liebe Grüße  


Petra 01/08/2010 22:57


Dankeschön, lieber Marcus - dir auch einen schönen Abend (obwohlder schon fast vorbei ist  !
Du machst mich ganz schön verlegen...
Liebe Grüße
Petra