Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Zugegebenermaßen - ich muß doch ein wenig mit der Statistik beginnen. Wie es der Zufall wollte, habe ich den Jahreswechsel mit 2 Laufjubiläen beendet - bzw. begonnen.

Mein letzter Lauf in 2011 führte mich über 9,5km durchs heimische Niddatal. Es regnete und war stürmisch, der Wind peitschte die eiskalten Regentropfen in mein Gesicht. Aber in mir war Freude - Freude pur über das, was mir seit dem 19.09.2008  gelungen ist: Jeden Tag zu laufen! Dabei habe ich in dieser Zeit die für mich unvorstellbare Distanz von 8000km laufend überwunden! Zugegebenermaßen ist das für andere in 3 Jahren und 4 Monaten nicht viel, aber für mich ist es gewaltig. Jahr für Jahr habe ich meinen Tagesdurchschnitt leicht erhöht und 2011 7,15km durchschnittlich erreicht. Gemessen an meinen zeitlichen  Möglichkeiten bin ich damit überaus zufrieden.

Aber das ist nur die eine Seite der Medaille - viel wichtiger als die nackten Zahlen ist das, was "dahinter" steht: unzählige Läufe in der Natur, unzählige Begegnungen mit den Tieren des Waldes und der Lüfte, wunderbare Begegnungen mit Freunden an den verschiedensten Laufveranstaltungen. Aber all dies ist nichts gegen die tiefe Zufriedenheit nach jedem Lauf, die Freude an der Bewegung, das Glück laufen zu können und dürfen.

Ich kann es mir einfach nicht mehr vorstellen, einen Tag nicht laufen zu gehen.  Und ich freue mich, daß meine Familie und meine Freunde meine Leidenschaft zwar nicht unbedingt teilen, aber wohlwollend tolerieren...

Und so durfte ich heute - am ersten Tag des neuen Jahres - mein 2. (allerdings unwichtiges) Jubiläum von 1200 Lauftagen feiern. Eigentlich waren und sind mir die Tage mittlerweile vollkommen unwichtig - aber wenn diese runde Zahl mit dem Start ins neue Jahr zusammenfällt, darf man dies schonmal mit einem besonders schönen Lauf feiern.

Und so habe ich mich heute voller Freude auf den Weg gemacht - habe die Freude am Laufen wieder einmal neu entdeckt. So wie jeden Tag.

 

Ich wünsche allen Lesern meines Blogs ein wundervolles, neues Jahr. Bleibt alle schön gesund - ohne Gesundheit ist alles andere nicht viel wert. 

Den Läufern unter euch wünsche ich viele schöne Läufe. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch - auf irgendeiner Laufstrecke dieser Welt!

Kommentiere diesen Post

laufmauselke 01/10/2012 06:23


Liebe Petra, Du kannst die Gefühle eines Täglichläufers so schön in Worte fassen. Ich fühle genau wie Du, und das ist es auch, was uns verbindet.
Ich freue mich sehr auf das Wiedersehen mit Dir in Leipzig und am Rennsteig, und vielleicht auch noch öfter.
Bis dahin ganz liebe Grüße von
Laufmaus Elke

Ika 01/07/2012 15:52


Hallo Petra,


Mein Quiz zum Brückenprojekt ist online.


Falls Du teilnehmen willst, folgende Links führen Dich zur Teilnahme.


http://dornen.over-blog.de/article-quiz-zum-bruckenprojekt-teltowkanal-96342279.html


http://dornen.over-blog.de/article-quiz-zum-teltowkanal-bruckenprojekt-96344153.html


Ich freue mich auf rege Teilnahme.


Liebe Grüße


Ika


 

Petra 01/08/2012 15:04



Liebe Ika,


bitte, bitte sei mir nicht böse, ich kann leider nicht teilnehmen - ich schaffe es einfach zeitlich nicht. Aber es ist eine tolle Idee und wünsche dir, daß es ganz viele Teilnehmer gibt!


Viele liebe Grüße


Petra


 



Dietmar 01/04/2012 19:43


Liebe Petra,


Deine Beiträge übers Jahr vermittelteten schon ein hohes Maß an Freude und Zufriedenheit. Und so fällt dann Dein Jahresrückblick entsprechend positiv aus. 1200 Lauftage (und inzwischen noch ein
paar Tage mehr) zeigen, dass Du einen für Dich richtigen Weg gefunden hast, denn sonst wäre eine solche Bilanz gar nicht möglich. Was ein wichtiges oder unwichtiges Jubiläum ist, dass mag jeder
für sich selbst entscheiden. Jedenfalls wäre ohne den Lauf mit der Nummer 1.200 der mit der Nummer 1,201 nicht möglich gewesen. Jeder Tag zählt.


Alles Gute für 2012 und liebe Grüße!


Dietmar


 

Petra 01/08/2012 14:56



Lieber Dietmar,


das ist ja eine tolle Sichtweise! Ohne den 1200. Tag hätte es auch den 1201. nicht gegeben Und dem Lauf an sich ist es
egal, ob es ein Jubiläum ist oder nicht....


Es ist nur ein wichtig: Jeder Tag mit einem tollen Lauf zählt!


In diesem Sinne wünsche ich dir ein wundervolles, neues Jahr!


Viele liebe Grüße


Petra


 



Täglichläufer 01/04/2012 15:12

Liebe Petra, vorweg ein gesundes und wunderbares neues Jahr für Dich. Ich gratuliere Dir zu diesen Jubiläen, die doch letztendlich nur eines abbilden – eine gewissen Grad der Zufriedenheit, den das
Täglichlaufen uns ermöglicht. Zumindest mehrheitlich, denn immer ist es nicht wirklich ein Genuß. Ich hoffe und wünsche Dir, daß Du diesen Genuß noch sehr lange in dieser Form ausüben kannst, wirst
und willst. In diesem Sinn wünsche ich nur eines: Gesundheit. :) Liebe Grüße Marcus

Petra 01/08/2012 14:42



Lieber Marcus,


auch ich wünsche dir ein wunderbares, neues Jahr und natürlich das Wichtigste: Gesundheit, Gesundheit und nochmals Gesundheit. Und natürlich viele schöne Läufe - die hoffentlich (fast) alle
genußvoll sein mögen.


Aber auch da wird es Tage geben, an denen es mal nicht so gut läuft und es auch mal keinen Spaß macht. Um so schöner sind dann die "Läufe" danach... Klingt jetzt ein bisschen philosophisch - aber ich hoffe, du weißt, was ich meine°


Viele liebe Grüße


Petra


 



Martin 01/04/2012 13:02


Liebe Petra,


 


ganz liebe Grüße für das neue Jahr, vor allem Gesundheit ist es, was unsereins wohl brauchen kann, oder? Ich bewundere Dich für deine Leistung. Wenn ich auch nicht täglich laufe, so sind es doch
die gleichen Gedanken, der Freude darüber, laufen zu können, ja zu dürfen.


Viele Grüße


Martin

Petra 01/08/2012 14:31



Lieber Martin,


nein - ich möchte keine Bewunderung... dafür, daß ich laufen gehe... Das machst du doch auch. Du hattest im letzten Jahr ebenfalls so viele schöne Laufstunden und Lauferlebnisse! Genau das
wünsche ich dir auch für 2012!


Viele liebe Grüße


Petra