Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Nachdem wir 4 Tage  dem Hexenstieg laufend bzw. walkend erobert hatten und das Ziel in Osterode erreicht hatten, kam - wie nicht anders zu erwarten - die Hexentaufe.

 

Frank hatte sich wie immer einiges einfallen lassen, um uns mit eiskalten Wasser zu "erfreuen". Allerdings kam diesmal das Wasser nicht nur von oben, sondern auch von unten.

 

Wir "durften" uns unsere Schhuhe ausziehen und einer nach dem anderen im Fluß zur Taufe antreten...

 

 

Polla erträgt tapfer und mit einem Lächeln das kalte Wasser

IMG-20120811-00499

 

Kaum ist Gisela getauft - schon denkt sich Frank die nächste "Gemeinheit" aus...

IMG-20120811-00500

 

Kerstin ertägt die Taufe ohne mit der Wimper zu zucken

IMG-20120811-00502

 

Uwe steht wie ein Mann - kein Schrei dringt über seine Lippen

IMG-20120811-00503

 

 Auch Rainer läßt sich nichts anmerken....

IMG-20120811-00505

 

Dafür zucke ich ganz schön herum....

IMG-20120811-00507

 

Auch Ramona ist das Taufwasser zu kalt...

IMG-20120811-00514

 

Besondere Freude macht es Frank, Elke richtig "nass" zu machen....

IMG-20120811-00515

 

HD ertrug es wie ein Mann...

IMG-20120811-00518

 

`S Estherli ist gaaaaaaaaaaaanz tapfer

IMG-20120811-00520

 

Marc mag es ohnehin nicht so heiß...

IMG-20120811-00523

 

Achim - ähm Axel - bewegt sich nicht mal - da müßten wohl schon Eiswürfel kommen...

IMG-20120811-00527

 

Marianne traut sich nicht mal mehr, aufzuschauen... Brrr, gleich wirds richtig kalt

IMG-20120811-00530

 

Und nun kommt die Rache - der Meister wird getauft!!! Die Menge an Wasser wurde mindestens vervierfacht...

IMG-20120811-00534

 

aber ebenso die Taufmenge von "Innen"....

IMG-20120811-00536

 

Aber selbst das hat noch nicht gereicht - auch Elke hatte "Rachegedanken" ...

IMG-20120811-00539

 

Jetzt mußten alle wieder warm werden - was liegt näher als das restliche Taufwasser zu vernichten?

IMG-20120811-00543IMG-20120811-00545IMG-20120811-00547

 

Abends wurde uns allen wieder warm - beim Grillen, beim Lagerfeuer, einer liebevoll von Elke gehaltenen Rede und der Überreichung ihrer gebastelten "Hexenmedaille" - über die wir uns alle riesig gefreut haben.

IMG-20120811-00560

 

Es war der Ausklang eines wunderbaren Laufes.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Petra 08/21/2012 23:24


Liebe Ramona,


ja, das war echt klasse! Hattest du wirklich Halsschmerzen? Das lag bestimmt nicht an dem kalten Wasser...


Vielleicht hast du dich beim Warten erkältet, oder auf dem Brocken, als es so kalt war...


Sei`s drum - ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, daß es bald wieder weg ist!


Viele liebe Grüße


Petra

Petra 08/21/2012 23:21


Lieber Marcus,


erstaunlicherweise gab es da kaum Mücken - was aber wahrscheinlich damit zusammenhängt, daß es dort ziemlich kalt war. Der Tag der Taufe war der Erste, an dem es etwas wärmer wurde. Also - Glück
gehabt! Ich habe es sogar gesachafft, mich an dem Fluß später eiskalt zu waschen


viele liebe Grüße


Petra

Ramona 08/21/2012 19:40


Huch, das war ziemlich kalt. Kein Wunder, dass mich Tage darauf Halsschmerzen plagten.  Das war schon Klasse, was
sich Frank da hat einfallen lassen!


LG, Ramona

Täglichläufer 08/21/2012 10:26

Das sieht ja sehr erfrischend aus. Allerdings frage ich mich, ob Du keine Probleme mit Mücken oder ähnliches hattest? In meine Wälder kann man nicht eine Sekunde anhalten, sofort stürzen sich 1000
und mehr Mücken auf einen. Weswegen mein Laufareal ideal für Laufanfänger ist - da bleibt niemand freiwillig stehen. :D Liebe Grüße Marcus