Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Es ist Sonntag. Ein Sonntag im Herbst. Oder haben wir noch Sommer? Die Sonne strahlt bereits als ich aufwache und aus dem Fenster schaue. Aber die Kälte der Nacht ist noch zu spüren. Das Gras glänzt vom Tau, die frische Luft des Morgens strömt in unsere Wohnung.

Mich hält nichts mehr zu Hause. Ich schlüpfe in meine Laufkleidung und laufe los - und seit langem mal wieder mit meiner Kamera.

 

Nach wenigen Minuten bin ich an der Nidda. Um mich herum herrscht völlige Ruhe, ich begegne keiner Menschenseele. Nur die Vögle begleiten mich. Ich atme tief und ruhig und genieße jeden Atemzug, jeden Meter, den ich laufe.

 

Der Sauerstoff, die frische würzige Luft belebne meinen Körper, bringen meinen Geist in Schwung. Ich lasse die vergangene Woche Revue passieren, denke über dieses und jenes Problem nach und finde für die eine oder andere Sache Lösungen.

 

Ich biege ab nach rechts und beschließe, mal wieder zu den Angelteichen zu laufen. Hier war ich schon lange nicht mehr und ich habe es auch nicht geschafft, mein Fotomotiv jeden Monat zu fotografieren. Aber heute werde ich das - zumindestens für den September - nachholen.

 

An den Angelteichen wird fleißig geangelt. Über dem Wasser ist die Sonne aufgestiegen und glitzert im Wasser. Die Seerosen sind inzwischen verblüht. Alles ist noch grün, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Blätter herbstlich bunt färben. Der Hauch des Herbstes liegt in der Luft, der Sommer schickt seine letzten Boten. Er ist endgültig vorbei, kaum daß er begonnen hat.

So dreht sich das Rad  der Zeit, es scheint sich immer schneller zu drehen. 

Ich begebe mich auf den Heimweg, der nun sichtlich belebter ist. Walker, Radfahrer und auch einige Läufer kommen mir entgegen.

Die Natur ist erwacht, und die Menschen, die sie genießen wollen, auch.

 

Hier ein paar Impressionen meines heutigen Laufes:

 

Lauf-am-24.09.2011 5251

 

Lauf-am-24.09.2011 5252

 

Lauf-am-24.09.2011 5253

 

Lauf-am-24.09.2011 5255

 

Lauf-am-24.09.2011 5257

 

Lauf-am-24.09.2011 5261

Kommentiere diesen Post

laufmauselke 10/05/2011 20:51



Liebe Petra, das sind wieder schöne Bilder von einem schönen Lauf.
Ich vermisse hier Deinen Bericht vom Brüssel-Marathon. Der war doch auch so schön.
Ganz liebe Grüße von
Laufmaus Elke




Petra 10/08/2011 22:09



Mittlerweile ist der Bericht auch hier fertig und online - es hat nur ein wenig länger gedauert!



Beate 09/29/2011 18:01


Herrliche Bilder!! Liebe Grüße


Petra 10/08/2011 22:08



Schön, daß sie dir gefallen, liebe Beate!



Täglichläufer 09/28/2011 07:44


Willkommen im Herbst, liebe Petra. Er läßt sich schon lange nicht mehr verleugnen. Soeben habe ich den Frühling begrüßt und nun naht der Winter - so sehr ich jede Jahreszeit liebe, macht mich der
beständige Wechsel immer ein wenig wehmütig. Nicht mehr lange, und ich trauere dem Winter nach. :) Ich freue mich zu lesen, daß Du einen wahrhaft schönen Lauf absolvieren durftest. Mögen die
kommenden ähnlich schön werden. Alles Gute und liebe Grüße, Marcus


Petra 10/08/2011 22:07



Danke, lieber Marcus!


Heute hatte ich wieder so einen tollen Lauf! Mittlerweile werden die Blätter schon bunt und es ist merklich kühler. Jede Jahreszeit hat seinen Reiz!


Ich wünsche dir ein tolles (Rest)Wochenende!


Viele liebe Grüße


Petra



Kornelia 09/26/2011 17:38



Ja, das sieht toll aus! Es war ja gestern auch ein richtiger Bilderbuch-Spätsommertag. Schön, dass Du ihn so gut für Dich nutzen konntest.


Ich wünsche Dir eine angenehme Woche.


Liebe Grüße


Kornelia



Petra 09/26/2011 21:05



Liebe Kornelia,


ja, es war ein wunderschöner Tag. Ganz besonders habe ich mich über deinen Anruf gefreut!


Ich wünsche dir ebenfalls eine tolle Woche!


Viele liebe Grüße


Petra



Ramona 09/26/2011 14:55



Meine Tastatur spinnt manchmal. Kannst du den Namen ändern?