Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Nun ist sie wohl doch gekommen - die Zeit, in der das Laufen mal so richtig schwer fällt... Seit Tagen habe ich müde Beine. Ich habe  das Gefühl, daß sie sich nicht mal zwischen den kurzen Mini-Einheiten erholen. Irgendwie läuft es nicht mehr, was mich ganz traurig macht. Aber vielleicht sollte ich mich von ein paar schlechten Tagen nicht unterkriegen lassen. Irgendwann geht es bestimmt wieder aufwärts.
Vielleicht muß ich auch nur ganz einfach dem 50km-Lauf Tribut zollen und meinem Körper eine etwas längere Regenarationszeit gönnen als ich das bisher getan habe.
Deshalb habe ich für mich beschlossen, solange nur eine tägliche Kurzrunde zu laufen, bis ich mich wieder frischer fühle und auch der Geist wieder bereit ist für längere Läufe. Ich hoffe, daß es nicht sehr lange dauert - ich will meine Läufe wieder richtig genießen können.
Vielleicht macht mir auch nur die fast unerträgliche Schwüle zu schaffen, der wenige Schlaf in den letzten Tagen, der Stress...
Aber vor mir liegt ein wunderschöner Urlaub, mit vielen tollen Ereignissen. Ich hoffe, mich gut erholen zu können und das dann auch die Beine wieder fit sind.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Holger 08/02/2009 17:51

Hallo liebe Petra, mach unbedingt mal nur das Notwendigste und leg die Beine ein paar Minuten mehr am Tag hoch als sonst;-) Urlaub heisst auch Urlaub für den Körper! Ich habe es eben erst selbst erlebt - du fühlst dich danach wie ein junges Reh und hüpfst übermütig durch den Wald!In diesem Sinne wünsche ich dir und deiner ganzen Family einen wunderschönen Urlaub!Liebe Grüße vom Holger

Crasspar 07/28/2009 11:04

diese mueden beine koennen einen echt in verzweiflung bringen. ich spiele in einem leistungszentrum hockez und spiele halt 4x mal die woche intensiv hockey. wir machen immer so 1.5h athletiktraining (sprints usw) und das macht einen so muede, dass ich dann nie mehr lust auf hockey hab. zum glueck is dsa nur einmal die woche^^.auf jedenfall habe ich dann jedesmal tagelang muskelkater...mein beileid=D

Ramona 07/26/2009 17:19

Liebe Petra, das wird schon wieder. Nicht traurig sein! Diese Phasen sind wichtig für die Erholung. Da hat man schnell mal das Gefühl, dass gar nichts mehr geht. Akzeptier es und mach langsam weiter. Die besseren Tage kommen wieder und dann geht es vielleicht sogar viel besser als vorher!Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub in Thüringen. Wir kommen dann in drei Wochen. Liebe GrüßeRamona

laufmauselke 07/26/2009 15:34

Hallo Petra, wahrscheinlich bist Du einfach nur urlaubsreif. Die Hitze und der 50 km Lauf sind auch nicht ohne. Du wirst sehen, bald läufst Du wieder fröhlich, auch auf längeren Strecken. Der Körper holt sich die Pausen, die er braucht. Unvernünftig ist es nur, wenn man darauf nicht hört, und einfach mit Gewalt weiter macht. Dann hat man bald die Quittung.Ich wünsche Dir auch hier nochmal einen schönen Urlaub und Gute Erholung.LG Elke

Ika 07/25/2009 20:59

Liebe Petra,nun bist Du in Urlaub und erholst Dich hoffentlich schon.Bei der Hitze in der vergangenen Woche ist es mir auch nicht anders ergangen, dazu kamen 80 km mit dem Rad, die ich unterschätzt habe. Aber schön ist es, wenn es wieder besser geht.Ich wünsche Dir gute Erholung, viel Kraft tanken und Seele baumeln lassen.Liebe GrüßeIka