Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Heute hatte ich erstmalig die Möglichkeit, meinen täglichen Lauf in dieser tollen Schneelandschaft im Hellen zu machen. Die ganze Woche habe ich mich auf diesen Lauf gefreut. Es war soooooo schön - trotz der Kälte.

Ich nehme euch heute einfach mit zu meinem Lauf. Schaut selbst, wie schön die Natur sich derzeit zeigt.

Nach wenigen Metern bin ich auf meiner Lieblingslaufstrecke an der Nidda. Damit hätte ich dann doch nicht gerechnet - die Nidda ist zugefroren! Solange ich hier wohne - das habe ich noch nie erlebt!



Die tief stehende Sonne läßt den Bäumen lange Schatten wachsen, das Eis glitzert. Es ist kalt, aber mir ist warm. Ich genieße es, durch den Schnee zu laufen. Bei jedem Schritt knirscht er unter meinen Füßen.



An der Wickstäder Brücke biege ich ab und laufe am Gutshof vorbei. Es ist alles ruhig, keiner begegnet mir.




Als ich zu Hause ankomme, verschwindet die Sonne langsam hinter den Häusern.  Es wird nicht lange dauern und es ist wieder dunkel. Morgen laufe ich wieder - täglich laufen ist einfach schön.





Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

harriersand 01/13/2009 16:21

Hi Petra,an der Nidda lang ist auch meine Lieblingslaufstrecke! Meine Tochter wohnt nämlich in F- Bonames, und zur Nidda ist es kaum ein km, ich bin dort schon ein paarmal gelaufen, einmal fast bis Höchst und zurück. Den Bonameser Volkslauf habe ich mitgemacht, den Marathon und demnächst bin ich zum Halben wieder in Frankfurt. Man sieht sich mal, denke ich!Ulrike

Petra 01/11/2009 16:43

Ja, liebe Ramona, hier ist es tatsächlich möglich, Ski zu laufen - aber ich bin da nicht mehr "ausgerüstet"... Ich bleibe lieber auf meinen 2 Beinen!Liebe Elke,Du konntest es ja gestern - und heute bestimmt auch wieder - genießen, im Hellen zu laufen. Ich habe nächste Woche Urlaub, da brauche ich auch nicht im Dunkeln zu laufen... Wie schön!Ja, liebe Nela, ich glaube die Flußlandschaften ähneln sich  bei diesem Wetter alle - sie sind einfach wunderschön!Danke, liebe Beate,ich freue mich, daß Dir die Bilder gefallen!Liebe Grüße an euch allePetra

Beate 01/11/2009 15:58

TOLLE BILDER !!!!!

nela 01/11/2009 11:00

Hallo Petra,so ähnlich sieht es hier am linken Niederrhein auch aus. Der See ist ebenfalls zugefroren. Ist doch mal was anderes oder? Normalerweise ist hier um dieses Jahreszeit alles grau in grau.Liebe GrüßeNela

Laufmauselke 01/10/2009 20:34

Liebe Petra, ich kann Dich gut verstehen. Ich hatte genau die gleiche Sehnsucht, heute im Hellen zu laufen. Und wir haben es auch wahrgemacht. Wenn Du auf meinen Blog schaust, kannst Du sehen, das es bei uns heute auch noch sehr schön winterlich war. Wir hatten zwar keine Sonne, aber es war trotzdem wunderschön. Ist es nicht herrlich, das wir uns hier gegenseitig unsere Lieblingsstrecken und noch viel, viel mehr zeign können?Ich grüße Dich ganz herzlich aus dem schönen Falkensee.