Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Der 10. Rennsteigstaffellauf insgesamt und der erste Staffellauf einer "Geh auf`s Ganze Staffel" sind Geschichte. Es war ein gigantisches Ereignis. Von Freitag bis Sonntag waren wir unterwegs, um unsere Staffel vom Start in Blankenstein über den gesamten Rennsteig über 170km bis ins Ziel nach Hörschel zu bringen.

Angefangen von der gemeinsamen Anreise, der Übernachtung in der Turnhalle, dem Start im Morgengrauen, teilweise halsbrecherischer  "Verfolgungsfahrten", unserer - im Vergleich zum Plan - immer schneller werdender Staffel und der  damit verbundenen Verschiebung der geplanten Startzeiten, dem Überstehen diverser Funklöcher  bis hin zum  Zieleinlauf war es ein gigantisches Erlebnis.

Obwohl wir uns z.T. vorher gar nicht kannten, sind wir an diesem Tag zu einem echten Team zusammengewachsen. Jeder hat sein Bestes gegeben und jeder ist über sich selbst hinausgewachsen.
Unser Ziel, anzukommen und vielleicht noch die eine oder andere Staffel hinter zulassen, haben wir erreicht.  Aber noch wichtiger war für uns, Spass zu haben - Spass beim Laufen, Spass im Auto und natürlich im Ziel. Und den hatten wir!

In den nächsten Tagen werdet ihr hier einen ausführlichen Bericht finden, mit ganz vielen Bildern.  Zwei der Bilder sollt ihr heute hier schon mal sehen - Bilder, die die Geschichte unseres Kieselsteinchens zeigt.  Links seht ihr uns beim Suchen eines schönen Steinchens in der Selbitz im Startort Blankenstein und rechts beim Werfen des Steinchens nach alter Rennsteigwandertradition in die Werra im Zielort Hörschel.
Ich glaube,das Glück steht in unseren Gesichtern geschrieben....

Kommentiere diesen Post

Beate 06/23/2008 07:50

Das kling ja echt gigantisch! Die Freude ist so richtig aus Deinem Bericht rauszulesen. Bin schon auf den ausführlichen Bericht gespannt. Stell nur schön viele Bilder mit rein.
Liebe Grüße, Beate

Ramona 06/23/2008 07:25

Hallo Petra, schon der erste Vorgeschmack! Ich freu mich auf den Bericht und noch mehr die Bilder und bin traurig, nicht da gewesen zu sein. Ich hätte ja gar nicht kommen können, aber wäre schön gewesen, wenn.... ;)
LG, Ramona
Nun freu ich mich auf den Bericht!