Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Ich hatte es mir ganz fest vorgenommen, heute, am Sonntag früh und trotz vorhergegangener Party und Weinprobe, einen Morgenlauf durch die Weinberge in Nierstein zu machen. Es hat mich wirklich viel Überweindung gekostet, heute so früh auszustehen und laufen zu gehen. Aber ich hatte ja gegen meinen inneren Schweinhund vorgebeugt und mich mit meinem Kollegen Gregor zum Laufen verabredet. Damit fiel es schon mal flach, der Versuchung zu widerstehen, einfach im Bett liegen zu bleiben.
Trotz der herrlichen Stimmung auf unserer Team-Party am Abend zuvor habe ich mich kurz vor Mitternacht verabschiedet und  mich schlafen gelegt. Pünktlich 6.30Uhr klingelte der Wecker. Ich hätte ihn an die Wand werfen können! Aber Verabredung ist Verabredung! Ich konnte Gregor doch nicht so einfach versetzen! Außerdem hatte ich hier in den Weinbergen auch mal wieder die Möglichkeit, ein wenig bergan zu laufen....
 
Bereits 10min vor der vereinbarten Zeit war ich am Marktplatz in Nierstein, Gregor war bereits auch schon da, so dass es gleich losgehen konnte.

Trotz kurzer Nacht liefen wir lächelnd los.... vorbei an herrlichen Blumenrabatten.....


















...hinaus in die Weinhänge....



















....und  - oben angekommen - genossen wir den herrlichen Ausblick nach unten, auf den Rhein, das Örtchen Nierstein bis hin zur Skyline von Frankfurt. Wir hielten einen Moment inne und lauschten in die Stille der Natur hinein....




















Auf dem Rückweg begleitete ich Gregor durchs Glockengässchen  zu seinem Hotel und lief zurück in die Villa Spiegelberg, in der ich übernachtet hatte.



















Nach dem gemeinsamen Frühstück mit den anderen "nichtlaufenden" Kollegen endete unser schöner gemeinsamer Ausflug und wir begaben uns wieder auf die Heimreise.






Kommentiere diesen Post

Petra 06/15/2008 21:01

Ja - das war wirklich wie ein kleiner Kurzurlaub!
Die gegend ist einfach herrlich...
Keine Ahnung warum da "Sonjas erster SM" steht - ich habe das schon mehrmals geändert und es steht immer wieder falsch da! Ich weiß auch nicht mehr, was ich da noch machen soll!
LG
Petra

Bergschnaufer 06/15/2008 18:42

Wieso steht eigentlich über Deinen Links "Sonjas erster Supermarathon"?

Bergschnaufer 06/15/2008 18:40

Das klingt nach einem genialen Kurzurlaubs-Wochenende. Ich hab tatsächlich für einen Moment Urlaubsfeeling bekommen.
Liebe Grüße, Beate