Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von Petra

Meine Laufpause dauert nun schon 12 Tage. Bis jetzt habe ich die Erholung genossen. Holger hat mir empfohlen: Geh mal ein Eis essen! Hab ich gemacht, Holger!
Nicole hat mich in ihrem Kommentar gefragt:  " Macht ihr denn alle gar nichts anderes als laufen?"
Doch, Nicole, machen wir! Ich habe meine Freizeit anderweitig genossen - wenn auch nicht ganz ohne Sport. Radfahren hat sich wegen meiner Rückenprobleme als nicht so prickelnd erwiesen , aber meine Rückengymnastik habe ich regelmäßig durchgeführt.
Und  nicht zu vergessen: Ist Fensterputzen eigentlich auch Sport? Und Bügeln?  Auch wenn`s nicht so wirklich Spass macht - die lauffreie Zeit hat einen positiven "Nebeneffekt" : Ich konnte vieles nachholen , was vor meinem Marathon so alles liegen geblieben ist.
                                                                                                                                                                                                                                      





Mein Hund Eyko freut sich auch - es ist wieder mehr Zeit für ausgiebiges Kuscheln und die heißgeliebten Streicheleinheiten. Davon kann er nicht genug bekommen....
Ausgedehnte Spaziergänge gehen leider nicht - es ist einfach zu heiß.
Da verkriecht er sich lieber in die hinterste Ecke des Flures, da wo die kühlenden Fliessen am Kältesten sind...










Langsam wird der Kopf wieder frei. Ich werde  wieder heiß auf`s Laufen. Aber ich werde noch ein paar Tage warten. Vorfreude ist die schönste Freude?
Ich denke mal, daß ich nächste Woche wieder ins Training einsteige, am Sonntag morgen vielleicht schon mal einen schönen Morgenlauf mache.
Bis dahin: hab ich viel Arbeit und in der Freizeit gönn` ich mir was Schönes!

Kommentiere diesen Post

Petra 05/31/2008 13:34

Hi Etzelmania,
das muß ich doch nicht der Öffentlichkeit verraten! :)
LG
Petra

etzelmania 05/31/2008 13:30

Eyko kriegt Streicheleinheiten; von Fun Walker schreibst Du nichts! Bekommt der etwa keine? ;-)

Petra 05/30/2008 14:27

Hallo Laufmaus Elke,
tja - irgendwann muß man nach Biel.... Und irgendwann werde ich auch mal dort sein- Auch wenn ich heute nicht in anderen Regionen als den Marathon denke. Es müssen ja auch keine 100km sein, Biel bietet noch viel mehr.
Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Erfolg in Biel! Läufst Du die 100km?
@Beate: ich denke,daß ich am Sonntag früh wieder auf die Laufpiste gehe... :)
@ Nicole: Auch 12km müssen erstmal geschafft werden! Laufen muß Spass machen - egal wie weit man läuft. Aber ich glaube, das weißt Du am Besten - sich wohlfühlen ist ja schließlich Dein Motto!
Viele Grüße an euch alle
Petra

Beate 05/30/2008 07:53

"Mein Hund Eyko freut sich auch ...". Den Satz kann man bestimmt auch für Rainer anwenden :-)))
Trotzdem wünsche ich Dir, dass Du Deiner Sucht bald wieder nachgehen kannst, 4 Uhr aufstehen und so :-)

Liebe Grüße, Beate

laufmauselke 05/29/2008 22:04

Hallo, ich hab mal hier ein wenig gestöbert. War auch beim Rennsteig und der Party dabei. Es ist wirklich immer wieder schön. Nun ligt Biel vor mir. Da mußt Du auch mal hin, das paßt, glaube ich, zu Deinem Profil :-)))
Viel Erfolg bei Deinen sportlichen aktivitäten, ich schau hier öfter mal rein. Die Hönower Schildkröte kenne ich übrigens auch :-)
LG Laufmaus Elke