Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Seiten

Veröffentlicht von petra

Der dritte vom Laufladen Erfurt/Jena im Rahmen der Aktion "Geh auf´s Ganze" organisierte Trainingslauf führte uns über 26km in der Burg Region 3 Gleichen. Diese geschichtsträchtige Region bot uns heute bei schönem Wetter ein herrliches Laufpanorama.
Fährt man auf der A4, sind in der Nähe von Arnstadt bereits von weitem 3 Burgen zu sehen, die man kaum unterscheiden kann. Deshalb heißen sie auch die "3 Gleichen". Jede von ihnen steht auf einem Berg, die es heute zu "erlaufen" galt und die zusammen immerhin 450 Höhenmeter aufwiesen. Nach 4 -5 km lockerem Einlaufen ging es die erste Burg - die Wanderslebener Burg-  hinauf. Der Weg nach oben erinnerte mich ein wenig an die Hohle bei Masserberg - nur, daß es eben nach oben und nicht nach unten ging. :)
 Aber solche Wegstücke sollten uns heute noch öfter "unter die Füße" kommen... Mir persönlich bekam es sehr gut, mich erst einmal locker in der Ebene warm zu laufen, bevor es auf den ersten Berg ging, der mir dann auch viel leichter als in den ersten Trainingsläufen fiel. Die Anstiege heute waren etwas "heftiger", deshalb zog ich es vor, die ganz  steilen Anstiege zügig zu gehen. Das spart viel Kraft und man ist auch nicht viel langsamer als beim Laufen.
Über Wiesen, Feldwege, teilweise über Stock und Stein ging es zur 2. Burg -  der "Mühlburger Gleiche". Von dort aus führt ein wunderschöner Waldweg bis zur Wachsenburg. Allerdings erinnnerte auch dieser Weg mich heute eine ganz klein wenig wenig an die Masserberger Hohle!
Durch die ständig wechselnde Bodenbeschaffenheit waren die Füße ganz schön gefordert, ständig mußte man Bodenunebenheiten ausbalancieren und ausgleichen. Da uns das aber auch auf dem Rennsteig erwarten wird, war es ein super Training. Und ich merke, wie es immer besser läuft! Ich habe mich wohlgefühlt auf der Srecke, die super Verpflegung genossen und mich gefreut, daß wir in einer so tollen  Laufgruppe gelaufen sind.
Dafür auch heute wieder einen ganz herzlichen Dank an das Team vom Laufladen für die Unterstützung der Neumarathonis! Jeder, der einen Marathon laufen will und dabei Untertützung braucht, ist hier gut aufgehoben!
Meldet euch einfach - auch im nächsten Jahr gibt es wieder einen Rennsteigmarathon!
Zum Abschluß gab`s noch eine ganz tolle Massage und ein Kuchenbuffet. Diesmal waren es 2400cal, die wieder aufgefüllt werden müssen! :-) Allerdings nicht nur mit Kuchen, da lasse ich mir dann doch auch noch was Gesünderes einfallen!:-)



















Und auch sowas sieht man entlang der Laufstrecke  im schönen Thüringen: :-)


Kommentiere diesen Post

Jörg 04/20/2008 21:12

Ist ja witzig in einem anderen Blog etwas von der gleichen Veranstaltung zu lesen. Ob man sich dann mal erkennt?

Jörg

etzelmania 04/13/2008 22:29

Wenn ich von LE auf der A4 nach Thüringen oder Hessen fahre und kurz hinter Erfurt/Ost den Berg hinunter fahre, fällt mein Blick (wenn nicht gerade Nebel ist) immer zuerst auf die drei Burgen mit den Bergen im Hintergrund. Das ist für mich immer der Moment, wo ich genau weiß:
Jetzt bin ich in der Heimat!

Petra 04/13/2008 21:00

Hallo Ramona,
das ist überhaupt kein Problem! Wenn es klappt freuen wir uns und wenn nicht, findet sich eine andere Gelegenheit! Ganz bestimmt!
LG
Petra

Ramona 04/13/2008 20:54

Lang, lang ist's her, dort bin ich mal vor Jahren mit meinen Eltern gewandert. Jedesmal bestaune ich die Burgen, wenn wir dort vorbeifahren (wenn's zum Rennsteiglauf geht). Schade, dass das alles so weit weg ist! Ich habe heute innerfamiliär schon mal vorgefühlt für den 17. 8. am Inselsberg. Aber die letzte Entscheidung fällt wahrscheinlich spätestens eine Woche vorher. Ich hoffe, das ist kein Problem (aus dienstlichen Gründen).

LG, Ramona